Viktoria Quartier am Kreuzberg

 

Die alte denkmalgeschützte Schultheißbrauerei am südlichen Hang des Kreuzbergs wurde zu einem Wohnquartier umgestaltet. Freianlagen und Verkehrswege im denkmalgeschützten Bereich waren anzulegen, darunter

 

- ca. 30.000 m² befestigte Fläche, vor allem aus Gussasphalt und 
  Großpflaster

- umfangreiche Mauerarbeiten bei Höhensprüngen bis 12 m

- vielfältige Natursteinverarbeitung

- Planung / Berechnung eines Entwässerungskonzepts, inkl. einer

  Versickerungsanlage mit 435 m³ Speichervermögen

- öffentlicher Raum: Sanierung der

  Methfesselstraße, Umbau des Sixtus- Vorplatz

Bauherr:

Viterra / Baywobau

Planung:

plan.b (Flechner & Brodt)

Bauüberwachung:

plan.b (Flechner & Brodt)

Summe:

rd. 3.450.000 €

Bauzeit:

2000-2008 in diversen Bauabschnitten

HAVELWIESEN

MONBIJOUPARK

TIEFWERDER WIESEN

LEIPZIGER PLATZ

LANDSCHAFTSPARK RUDOW-A.

ÖSTLICHER BEBELPLATZ

SPORTPLATZ TELTOW

H.-BODDIN-GRUNDSCHULE

K.-TUCHOLSKY-GRUNDSCHULE

ERNST-SCHERING-SPORTPLATZ

VIKTORIA QUARTIER

ALLEEBAUMPFLANZUNG

PETER-LENNÉ-STRASSE

MAX-EYTH-STRASSE

Copyright: plan.b | 2015