Ernst-Schering-Sportplatz, Berlin-Wedding

 

Die alte Schulsportanlage, bestehend aus einem Fußballplatz aus Kunstrasen und einer inzwischen geschlossenen Laufbahn, war nach mehr als 20 Jahren Nutzung stark sanierungsbedürftig.

Der alte Sportplatzbelag aus Kunstrasen wurde gegen eine Oberfläche aus Gummigranulat getauscht, die durch verschiedene Farbmischungen die Sportflächen gliedert und akzentuiert.

Die Anordnung der einzelnen Sportbereiche wurde so gestaltet, dass zu dem multifunktionalen Spielfeld und der 75 m-Laufbahn auch eine neue Rundlaufbahn integriert werden konnte, ebenso wie die Sandgruben für Weitsprung und Kugelstoß.

Das große Sportfeld beinhaltet einen Fußballplatz, zwei Basketball- und zwei Volleyballfelder.

Die Aufstellung von zwei Tischtennisplatten und neun Sportgeräten ergänzt das Sportangebot und ermöglicht ein Zirkeltraining während des Sportunterrichts. Die Sportgeräte wählten die Schüler in einer Umfrageaktion selber aus.

Die befestigten Zufahrtswege wurden ergänzt und gesäubert, die rahmende Vegetation gärtnerisch gepflegt und ebenfalls ergänzt.

 

Bauherr:
Bezirksamt Mitte von Berlin
Planung:
plan.b
Bauüberwachung:
plan.b
Summe:
400.000 €
Bauzeit:
2013-2014

HAVELWIESEN

MONBIJOUPARK

TIEFWERDER WIESEN

LEIPZIGER PLATZ

LANDSCHAFTSPARK RUDOW-A.

ÖSTLICHER BEBELPLATZ

SPORTPLATZ TELTOW

H.-BODDIN-GRUNDSCHULE

K.-TUCHOLSKY-GRUNDSCHULE

ERNST-SCHERING-SPORTPLATZ

VIKTORIA QUARTIER

ALLEEBAUMPFLANZUNG

PETER-LENNÉ-STRASSE

MAX-EYTH-STRASSE

Copyright: plan.b | 2015